Wie groß darf mein Koffer als Handgepäck sein?

handbagage koffer wit voor dames

Wie groß darf mein Handgepäckkoffer sein?

Eine Frage, die viele reisefreudige Damen beschäftigt. Damit Sie beim Einchecken keine Überraschungen erleben, ist es wichtig zu wissen, welche Maße Handgepäckkoffer je nach Fluggesellschaft einhalten müssen. In diesem Blogbeitrag erkläre ich dir die Regeln genau und gebe dir nützliche Tipps zum Packen deines Handgepäckkoffers.

Jede Fluggesellschaft hat ihre eigenen Regeln, was die Abmessungen des Handgepäcks angeht. Was bei einem Unternehmen nur als Handgepäckwagen durchgeht, muss möglicherweise noch bei einem anderen Unternehmen aufgegeben werden. Deshalb ist es sehr wichtig, die spezifischen Regeln der von Ihnen gewählten Fluggesellschaft genau zu kennen.

Abmessungen des Handgepäckkoffers

Beginnen wir mit einer der beliebtesten Billigfluggesellschaften: Ryanair . Bei Ryanair dürfen Sie ein Handgepäckstück mitnehmen, das nicht größer als 40x20x25 Zentimeter sein darf. Diese Größe ist ideal für eine kleine Tasche oder einen Rucksack, in dem wichtige Gegenstände wie Reisepass, Geldbörse und Telefon Platz finden. Bitte beachten Sie, dass diese Größe recht klein ausfällt und nicht für große Gegenstände wie Laptops oder dicke Pullover geeignet ist.

EasyJet hat etwas größere Abmessungen für Handgepäck. Sie ermöglichen die Mitnahme eines Gepäckstücks mit einer maximalen Größe von 56 x 45 x 25 Zentimetern, inklusive Griffen und Rollen. Dadurch haben Sie etwas mehr Platz zum Tragen von Kleidung, Schuhen und anderen Notwendigkeiten.

Für Damen, die luxuriöseres Reisen bevorzugen und oft mit KLM fliegen, gelten etwas andere Regeln. Bei KLM können Sie ein Handgepäckstück mit einer maximalen Größe von 55x35x25 Zentimetern mitnehmen. Sie können auch eine kleinere Tasche oder Laptoptasche mit den maximalen Maßen 40x30x15 Zentimeter mitnehmen. Dadurch haben Sie etwas mehr Platz für zusätzliche Gegenstände wie einen Laptop oder ein Tablet.

Neben diesen bekannten Fluggesellschaften gibt es zahlreiche weitere Fluggesellschaften, die ihre eigenen spezifischen Regeln für die Handgepäckmaße haben. Es empfiehlt sich, vor dem Packen immer die Website des Unternehmens zu konsultieren, damit Sie am Flughafen keine Überraschungen erleben.

Packtipps für Handgepäck-Koffer:

Nachdem wir nun wissen, welche Maße Handgepäckkoffer bei verschiedenen Fluggesellschaften einhalten müssen, ist es an der Zeit, einen Blick auf die Verpackung selbst zu werfen. Als Dame möchte man auf Reisen natürlich möglichst viele Outfits und Accessoires mitnehmen. Hier sind einige Tipps für effizientes Packen:

1. Erstellen Sie eine Liste: Beginnen Sie immer damit, eine Liste aller wichtigen Dinge zu erstellen, die Sie für Ihre Reise benötigen. So stellen Sie sicher, dass Sie nichts Wichtiges vergessen.

2. Rollen Sie Ihre Kleidung zusammen: Indem Sie Ihre Kleidung zusammenrollen, anstatt sie zu falten, sparen Sie viel Platz in Ihrem Handgepäckkoffer. Es verhindert auch Falten in Ihrer Kleidung.

3. Verwenden Sie Packtaschen: Packtaschen eignen sich hervorragend, um Ihre Kleidung und andere Gegenstände organisiert aufzubewahren. Sie helfen auch, Platz zu sparen, indem sie die Luft aus der Tasche drücken.

4. Schuhe minimieren: Schuhe nehmen oft viel Platz ein. Versuchen Sie daher, die Anzahl der Paare auf ein Minimum zu beschränken. Wählen Sie vielseitige Schuhe, die zu verschiedenen Outfits passen.

5. Nutzen Sie leere Räume: Stecken Sie Socken und Unterwäsche in die Schuhe oder füllen Sie leere Lücken zwischen anderen Gegenständen mit kleinen Accessoires wie Schmuck oder Make-up.

Mit diesen Tipps können Sie die zulässigen Handgepäckmaße optimal ausnutzen und trotzdem alle Ihre Lieblingsoutfits auf Reisen mitnehmen.

Es ist wichtig, immer die spezifischen Regeln und Abmessungen von Handgepäckkoffern bei verschiedenen Fluggesellschaften zu kennen. So vermeiden Sie unnötigen Stress und Kosten auf Reisen. Mit diesen Informationen und praktischen Packtipps sind Sie bereit, die Welt zu bereisen und haben alles, was Sie brauchen, immer zur Hand!